28.02.14 17:42 Uhr
 445
 

Facebook Messenger für Windows Desktop wird abgeschaltet

Der Facebook-Messenger für den Windows Desktop wird eingestellt.

Dieser ist ab sofort nicht mehr als Download erhältlich und soll ab dem 3. März auch nicht mehr funktionieren.

Widersprüchlich ist allerdings, dass Facebook seinen Messenger für Windows Phone in den nächsten Wochen veröffentlichen wird. Der Fokus wird somit auf die mobilen Endgeräte gelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Freaky13
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Windows, Desktop, Messenger
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2014 19:18 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da gab es einen Messenger?!
Kommentar ansehen
28.02.2014 23:03 Uhr von Gepunktetes_Kaugummi
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schnell alle User zu Whatsapp zwingen und Daten grabbeln, bevor da alle zu den Alternativen gewechselt sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?