28.02.14 14:56 Uhr
 1.767
 

Fußball: Spanische Presse attackiert Pep Guardiola als "König im Mittelmaß"

Nach den desaströsen Auftritten deutscher Vereine in der Champions League, verspottet die spanische Presse die Bundesliga.

Der spanische Fußball-Kommentator Julian Ruiz nannte seinen Landsmann Per Guardiola gar einen "König im Mittelmaß", schließlich ist allein sein Verein FC Bayern München extrem erfolgreich.

Guardiola sei wegen der Mittelmäßigkeit der anderen deutschen Klubs nicht mehr als sonderlich genial zu bezeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Presse, König, Pep Guardiola
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2014 16:04 Uhr von HappyEnd
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Ja , Neid muß man sich erarbeiten.....
Kommentar ansehen
28.02.2014 16:10 Uhr von derNameIstProgramm
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es lustig, dass die Artikel auf den ganzen News- und Sportseiten als Überschrift immer nur andeuten, dass Guardiola kritisiert wird. Letztendlich aber macht sich die spanische Presse über die gesamte Bundesliga außer den Bayern lustig.

Und ja, ich gebe der spanischen Presse irgendwie recht, in der deutschen Presse wird das ja auch seit Wochen diskutiert. Doch während hier darüber diskutiert wird, wie man die Bayern schwächen kann, sieht die ausländische Presse wie es wirklich ist: Nicht die Bayern sind zu stark, sondern der Rest einfach viel zu schwach. Einzig der BVB kann da noch irgendwie mithalten, wenn auch nur begrenzt.

Und anstatt nun über eine vielleicht vorhandene Beleidung von Guardiola zu diskutieren, wäre es vielleicht mal angebracht von den Medien über die "stärkste Liga Europas" zu diskutieren, und zu fragen ob die Bundesliga das wirklich ist...
Kommentar ansehen
28.02.2014 18:12 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll man denn von England sagen?
Nur ein einziges (!) Tor geschossen, kein einziger Sieg.

Wenn es hart auf hart kommt, ist am 18.03 kein einziges englisches Team mehr dabei. Das gab es in der CL-Historie noch nie.
Kommentar ansehen
28.02.2014 18:48 Uhr von |Erzi|
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub die Presse hat ihr Ziel erreicht. Es gibt Leute die sich fuer solch einen Schundartikel interessieren und sich danach schoen heiss diskutieren.

Schlagt euch ruhig die Koeppe ein! ;)

Irgendwie ist Fussball doch auch nur ein Spiel und da kann es eben ned nur Gewinner geben.
Und bei den Bayern passt es im Moment eben sehr gut.
Haben gute Spieler, nen guten Trainer, gute Strategie und Gegner die ihre Sache im Sinne der Bayern auch gut machen ;)

Staerkste Liga?

Wieso ist denn das ueberhaupt wichtig?

Es gibt vielleicht starke und weniger starke Mannschaften und diese treten dann halt gegeneinander an. Und nicht immer gewinnt die staerkere. Bzw. wird das eben erst nach den 90 Minuten entschieden welche Mannschaft die Staerkere war oder welche eben mehr Glueck hatte.

gruss Erzi
Kommentar ansehen
01.03.2014 11:28 Uhr von Materia Man
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@no_trespassing:

Doch, das gab es letzte Saison schon. Nur dass diesmal alle 4 englischen Teams gemeinsam im Achtelfinale ausscheiden würden und nicht so schön "verteilt" wie beim letzten Mal.
Kommentar ansehen
21.03.2014 15:42 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die anderen haben halt Kohle aus den Emiraten und 3stellige Mio Schulden. Mal abgesehen davon, dass deren Zuschauerschnitt im Vergleich zur Bundesliga lächerlich ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Samir Nasri verbietet Pep Guardiola Spielern Sex nach Mitternacht
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona
Fußball: Pep Guardiola reagiert pampig auf Niederlagenserie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?