28.02.14 14:19 Uhr
 309
 

Bundesverwaltungsgericht: Streikverbot für verbeamtete Lehrer bleibt bestehen

Laut einem aktuellen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig werden Lehrer auch in Zukunft nicht streiken dürfen.

Dies gilt für verbeamtete Lehrer, die einer besonderen Loyalität gegenüber ihren Vorgesetzten verpflichtet sind.

Geklagt hatte eine inzwischen ehemalige Lehrerin, die eine Disziplinarstrafe bekommen hatte, weil sie an einem Warnstreik teilgenommen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zukunft, Lehrer, Streik, Bundesverwaltungsgericht
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben