28.02.14 09:58 Uhr
 879
 

Fußball/Europa League: Red Bull Salzburg demontiert Ajax Amsterdam

Die Europareise von Red Bull Salzburg geht weiter. Nach dem klaren 3:0-Auswärtssieg lies man Zuhause nichts anbrennen und fertigte Ajax Amsterdam mit 3:1 klar ab.

Für die Tore der Salzburger sorgten Van der Hoorn mit einem Eigentor, Mane und Soriano. Das 3:1 durch Klaassen in der 82. Minute war nur mehr Ergebniskorrektur.

Im Achtelfinale trifft Red Bull Salzburg nun auf den FC Basel, davor steigt jedoch am Sonntag das Spitzenspiel gegen Rapid Wien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Red Bull, Salzburg, Amsterdam, Ajax Amsterdam, Red Bull Salzburg
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2014 11:48 Uhr von lilapause75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man sieht wer gegeneinander gespielt hat,dann kann man wohl von einer demontage sprechen :)
Kommentar ansehen
28.02.2014 14:57 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ajax hat schon seit jahren nicht mehr die klasse der mannschaft aus den 90zigern ;).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?