28.02.14 09:37 Uhr
 25.862
 

Schottland: Lehrerin verbringt Nacht mit einem Schüler - Der sieht sich als Glückspilz

Die 35 Jahre alte Bernadette Smith, Lehrerin im schottischen Bannockburn, hatte eine Affäre mit einem 16 Jahre alten Schüler. Nur mit BH und Jeans bekleidet hatte sie eine Nacht mit dem Schüler verbracht.

Der Schüler selbst sieht dies als Glücksfall an. Er sei nervös gewesen. Er habe nur Boxershorts getragen als sie in seinem Zimmer mit ihm kuschelte. Allerdings sei nicht mehr passiert. Die Lehrerin hatte dem Schüler im vergangenen Herbst ihre Liebe gestanden.

Die Lehrerin wurde von vielen Jungs angehimmelt. Insgesamt hat Smith drei Jahre lang unterrichtet als sie dann wohl Gefühle für den Schüler entwickelte. Die Sache kam aber heraus und die dreifache Mutter musste ihren Job aufgeben. Einer Gefängnisstrafe konnte sie knapp entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Nacht, Schottland
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

42 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2014 09:45 Uhr von SpeedyJT
 
+86 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne die Quelle gelesen zu haben:
Wenn sie nur gekuschelt haben, wieso sei sie dann einer Gefägnisstrafe knapp entkommen? Oder ist das in Schottland verboten?
Und ob man es dann "Affäre" nennen kann...naja..


P.S. der alte Milfhunter! :D
Kommentar ansehen
28.02.2014 09:49 Uhr von opheltes
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schon ungefaehrlich wenn die Lehrerin es zugibt - aber hut ab zur Moral. Scheiss auf´s Gesetz und die Ehrlichkeit siegt.

Milf passt gut, ja :D
Kommentar ansehen
28.02.2014 09:54 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
Was hat jetzt die "Moro Islamic Liberation Front" damit zu tun? :)
Kommentar ansehen
28.02.2014 09:56 Uhr von KingPiKe
 
+45 | -1
 
ANZEIGEN
Sieht doch auch gar nicht so schlecht aus die Frau :D
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:00 Uhr von RickJames
 
+38 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat Quelle:
"Zuvor hatte die verheiratete Frau ihn bereits im Auto leidenschaftlich geküsst. Als er seinem Vater davon erzählte, habe ihn dieser zur Vorsicht ermahnt, sagt Gary. Seine Grossmutter habe dann Alarm geschlagen und den Fall publik gemacht."

Der Vater scheint ja das ja ganz lässig gesehen zu haben.
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:09 Uhr von Knoffhoff
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Er ist wirklich ein Glückspilz.
Mit 16 Jahren hat mich ein Schwuler angebaggert.
Trotzdem bin ich hetero geblieben.
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:31 Uhr von Winkle
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
@SuN

du trollst zu auffällig...
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:37 Uhr von Renshy
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
wers glaubt (: lagen mit unterwäsche nebeneinande rund haben gekuschelt....und er war damit zufrieden aufgegegeilt zu werden ohne zum abschluss zu kommen neben so ner gelegenheit? der kerl is pupertär immerhin* seine freundin hatte mit sicherheit nicht nur alles beobachtet was ihr kerl so hat und bewegt
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:39 Uhr von xenia4711
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Von der hätte ich mich auch missbrauchen lassen:-))
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:47 Uhr von Shagg1407
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
endlich mal ne hübsche Lehrerin, bei der es sich gehlohnt hätte :)
Kommentar ansehen
28.02.2014 11:00 Uhr von kingoftf
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wow, das hätte sich ja richtig gelohnt, da mal Nachhilfe zu nehmen
Kommentar ansehen
28.02.2014 11:13 Uhr von JustMe27
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wette, IN seinen Boxershorts ist jede Menge passiert^^
Kommentar ansehen
28.02.2014 11:38 Uhr von jonnyhartz
 
+2 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2014 12:08 Uhr von gali_leo
 
+11 | -19
 
ANZEIGEN
Es war ja soooooo klar, dass es bei so etwas Beifall und Jubel gibt und sich die User mit Ihren dümmlich-geilen Sabberkommentaren überbieten...

Wenn es aber anstatt der 35 Jährigen Lehrerin, der 35 Jährige LEHRER gewesen wäre, hätte sich die "Schwanz-ab und Todesstrafen-Fraktion" wieder überboten, mit Ihren "Gerechtigkeits-Postings"!

Und jetzt VIEL Spaß beim - verteilen!
Kommentar ansehen
28.02.2014 12:41 Uhr von EynMarc
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2014 12:59 Uhr von BigWoRm
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
naja, er war 16.
würde es als grenzwertig bezeichnen
Kommentar ansehen
28.02.2014 13:17 Uhr von kloetenpony
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Man hatte ich ein Pech mein Reitlehrer war damals 55 mit Mundgeruch und ich erst 8...
Kommentar ansehen
28.02.2014 13:28 Uhr von xenia4711
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ gali_leo
war es aber nicht :-)))
Kommentar ansehen
28.02.2014 13:41 Uhr von silent_warior
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"Seine Grossmutter habe dann Alarm geschlagen und den Fall publik gemacht."
Sone blöde alte Lederechse.

Frauen sind untereinander immer extrem missgünstig und hinterlistig ... ist euch das schon aufgefallen?

Zu der kommt keiner mehr und jetzt bekommt sie auch noch mit wie ihr Enkelsohn mit einer 19 Jahre älteren Frau schläft.

Schaut gut aus die Lehrerin, bei uns gab es teilweise noch jüngere Lehrerinnin an der Schule, sie mussten die Anmachen der Jugendlichen recht heftig abwehren ... die wollte jeder durchnudeln, besonders unsere Sportlehrerin war davon betroffen da sie soooo niedlich war.

[ nachträglich editiert von silent_warior ]
Kommentar ansehen
28.02.2014 14:21 Uhr von ako82
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
wo waren diese lehrerinnen während meiner schulzeit!?
Kommentar ansehen
28.02.2014 15:11 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@gali_leo @EynMarc


Anstatt das immer zu behaupten, könntest du es ja mal beweisen.

Aber das ist nicht so einfach wie Bullshit schreiben.


b2t

Nice
Kommentar ansehen
28.02.2014 15:54 Uhr von Thomas-27
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes:
Da musst Du Dir doch nur eine beliebige News zum Thema "Lehrer hatte Sex mit Schülerin" hier bei Shortnews suchen.

Da heißt es tatsächlich gleich "Schwanz ab", "Wenn das meine Tochter gewesen wäre, wäre er jetzt tot" und "Die arme Kleine wird sich ihr Leben lang nicht davon erholen"!
Kommentar ansehen
28.02.2014 16:20 Uhr von silent_warior
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@ Thomas-27
Die von dir beschriebenen Fälle laufen in der Regel so ab:
Älterer Mann trifft Mädchen, er zerrt sie in sein Auto, vergewaltig und schlägt sie.

Diese Frau dort hat den Jungen keine Schmerzen bereitet und der Junge hatte auch keine Angst von der Frau umgebracht zu werden wenn sie mit ihm fertig ist.

Vergleiche mal die Relationen!

Das Mädchen wacht jeden Tag schweißgebadet auf und zittert, kann keinen Mann mehr vertrauen da sie Angstzustände hat, bekommt vielleicht auch keine Kinder mehr durch den Mist ... ihr Leben hat der Typ (in dem Beispiel) echt versaut.

Der Junge bekommt jetzt mit 17 immer noch eine Latte wenn er an die Frau denkt und es macht ihn nur noch wilder darauf endlich mal ein Mädel durchzunudeln*.

Würdest du lieber an der Stelle des Mädels sein oder an der Stelle des Jungen?


*(mit Kondom und unter Beachtung aller Vorschriften die der Sicherheit beim Verkehr dienen)
Kommentar ansehen
28.02.2014 16:31 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Thomas-27

Natürlich gibt es die. Aber sind das die gleichen die hier pro sind? Denn das ist doch die Kernaussage von solchen Posts.
Kommentar ansehen
28.02.2014 17:12 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@jonnyhartz


Nicht ranzig, sondern rattig

Du hast halt immer nur die falschen erwischt.

Refresh |<-- <-   1-25/42   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?