27.02.14 20:52 Uhr
 804
 

Sendeminutenkosten für Talkrunden: Günther Jauch mit Spitzenentgelt (Update)

In Vergleichen der beliebtesten Talkshows hinsichtlich der Öffentlichen TV-Sender ARD und ZDF lassen sich starke Unterschiede erkennen. Wie bereits bei ShortNews berichtet, wurde eine Kommission der ARD-Anstalten mit der Überprüfung der unterschiedlichen Kosten beauftragt.

Eine erste Berechnung und Gegenüberstellung aller entstandenen Produktionskosten erfolgte jetzt für die sieben Formate "Günther Jauch", "Anne Will", "Hart aber fair", Beckmann", "Maischberger", "Maybrit Illner" und "Markus Lanz".

Auf eine Sendeminute herunter gerechnet ergaben sich für die Talkrunde von Markus Lanz 1.200 Euro, für Sandra Maischberger 1.400 Euro, Maybritt Illner 1.800 Euro, Reinhold Beckmann 2.300 Euro, Anne Will 2.400 Euro, Frank Plasberg 2.800 Euro. Die teuerste Sendeminute ist die mit Günther Jauch: 4.600 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kosten, Vergleich, Günther Jauch, Talkshow, Markus Lanz, Beckmann, Sendeminute
Quelle: www.wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"
Günther Jauch bekommt eine weitere Quiz-Show bei RTL