27.02.14 18:58 Uhr
 867
 

Doping: Dubioser Heilpraktiker beriet Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle

Der Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle wurde während Olympia Doping nachgewiesen und offenbar war darin ein dubioser Heilpraktiker verwickelt.

Der Mentaltrainer Stefan Saxinger aus Bad Tölz wirbt mit der Sportlerin auf seiner Seite, die dort sagt: "Stefan hilft mir, die Dinge, die mich belasten, zu transformieren und loszulassen".

Saxinger verkauft über seine Webpage auch Nahrungsergänzungsmittel, über ein solches war auch die Biathletin gestolpert. Auch das Mittel StemEnhance ist dort erhältlich, das die Stammzellen im Blut erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Olympische Winterspiele 2014, Evi Sachenbacher-Stehle, Heilpraktiker
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2014 19:26 Uhr von SpankyHam
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
JA UND ICH WÜRDE ES TROTZDEM TUN
Kommentar ansehen
28.02.2014 07:58 Uhr von Cevapcici21
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja die Weiber glauben diesen Hokuspokus auch noch,
wenn ich mir meine ExFreundin in Erinnerung rufe.

Mehrere Tausend € jährlich. Dumme Pute!
Kommentar ansehen
28.02.2014 07:58 Uhr von Cevapcici21
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja die Weiber glauben diesen Hokuspokus auch noch,
wenn ich mir meine ExFreundin in Erinnerung rufe.

Mehrere Tausend € jährlich. Dumme Pute!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?