27.02.14 17:49 Uhr
 1.584
 

Papst Franziskus breche mit Zwangsjacke Moralismus: Manche beten für seinen frühen Tod

Kardinal Óscar Andrés Rodríguez Maradiaga ist Erzbischof von Tegucigalpa in Honduras und einer der acht Kardinäle, die Papst Franziskus bei seinen Reformen beraten. Gegenüber der Katholischen Nachrichtenagentur erklärte der Kardinal, dass der Pontifex mit dem Moralismus der Kirche breche.

Er selbst sei Moraltheologe, empfinde die Art des Papstes aber für sehr erfrischend. Oft sei der Moralismus der Kirche eher wie eine Zwangsjacke. Franziskus breche diese mit seiner eigenen Art auf. Allerdings gebe es einige Leute im Vatikan, die für den frühen Tod des Pontifex beten.

"Und diese Menschen nennen sich selbst Christen - Das sei sehr schlimm", so Kardinal Maradiaga. Dabei habe sich Papst Franziskus seit seiner Berufung zum Pontifex in seiner Art gar nicht geändert, er sei so bereits in seiner Zeit in Buenos Aires gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Kritik, Reform, Papst Franziskus, Moral
Quelle: de.radiovaticana.va

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2014 18:14 Uhr von shadow#
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Everybody´s darling is everybody´s Depp"
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:10 Uhr von ROBKAYE
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Zusammenhang zwischen Titel und Inhalt... News angezeigt... eigentlich muss es heißen: "Papst Franziskus bricht Zwangsjacke des Moralismus: Manche beten für seinen frühen Tod"

Außerdem springt der Autor hier ab und zu von Hölzchen auf Stöckchen... man, das ist keine News, das ist ein Haufen von aneinander gereihter Buchstaben bei dem glücklicherweise noch ein Quentchen Information mit herüberkommt.

Wer hat den geschrieben? Ein verdammter News-Bot?? Scheint fast so!

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:31 Uhr von wilmahaschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum steht nirgendwo daß seit februar letzten jahres ein internationaler haftbefehl gegen joseph ratzinger wegen ritueller kindstötung vorliegt....er ist abgetreten damit ihn keiner deswegen ausliefern lassen kann
Kommentar ansehen
28.02.2014 10:40 Uhr von wilmahaschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2014 10:10 Uhr von Nasa01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wilma
Es gibt einen internationalen Haftbefehl für den ehemaligen Papst ???

Noch nie davon gehört.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will sich bei seinem Italien-Besuch mit Papst Franziskus treffen
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Papst Franziskus sieht bei Europas Populisten Parallelen zu Adolf Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?