27.02.14 16:15 Uhr
 1.851
 

Aufgemotzter Kombi Abt RS6-R lässt an der Ampel sogar einen Porsche 911 Turbo stehen

Die Tuner von Abt haben sich jetzt Audi RS6 vorgenommen und diesem unter anderem eine gewaltige Leistungsspritze verpasst.

Dank verschiedener Maßnahmen kletterte die Leistung von 560 auf sagenhafte 730 PS. Damit rennt der Audi in nur 3,3 Sekunden auf Tempo 100. Das ist ein gutes Zehntel schneller als ein Porsche 911 Turbo.

Erst bei 320 km/h ist Schluss. Natürlich wurden auch Fahrwerk, Innenraum und der optische Auftritt angepasst. Der Wagen kostet fertig umgebaut rund 190.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kombi, Turbo, Porsche 911, Abt, Audi RS6
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2014 16:32 Uhr von Slingshot
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2014 18:15 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.02.2014 20:45 Uhr von blaupunkt123
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ keineahnung13 Schonmal überlegt, dass sich Besitzer von Leistungsstarken Fahrzeugen von deinem Fiat Panda einfach nicht angsprochen fühlen ?

Warum glauben eigentlich die meisten, dass Besitzer mit leistungsstarken Autos an jeder Ampel einen Rennstart hinlegen müssen ?
Kommentar ansehen
27.02.2014 23:45 Uhr von d1pe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer diese Beschleunigung erleben möchte, aber nur etwa ein Zehntel des Preises zahlen will, sollte sich ein Motorrad zulegen. Von 0-100km/h muss man dann nichtmal in den zweiten Gang schalten.
Kommentar ansehen
28.02.2014 16:51 Uhr von Slingshot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ d1pe
Auch nicht soviel überzeugender. Selbst mein Ford schafft im ersten Gang 80 Km/h.
Kommentar ansehen
23.04.2014 18:02 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
730 PS sind ein reiner Schwanzersatz für die zu kurz Gekommenen.
Damit steckt man genau so im Straßenverkehr fest, wie mit 73 PS.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?