27.02.14 14:15 Uhr
 181
 

"Les Légendes de Bugatti": Vierte Legende wird auf Genfer Autosalon enthüllt

Bislang hat der französische Automobilhersteller Bugatti drei seiner Legenden der Öffentlichkeit präsentiert. Auf dem Genfer Autosalon soll nun Nummer vier der Edition "Les Légendes de Bugatti" enthüllt werden. Sämtliche Modelle basieren auf dem Bugatti-Version Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse.

Von jeder Legende, die wichtigen Persönlichkeiten der Firmengeschichte gewidmet sind, werden nur drei Fahrzeuge hergestellt. Die Preise der Vorgänger lagen um 2,2 Millionen Euro. "Die Legenden-Edition ist ein großer Erfolg für Bugatti. Die Resonanz unserer Kunden ist hervorragend", so Bugatti.

Dr. Wolfgang Schreiber, Präsident von Bugatti Automobiles S.A.S. erklärte, dass die "Legenden" automobile Kunstwerke seien, die von der Firmengeschichte erzählen. Weiter erklärte er, dass die Verkaufszahlen für den Bugatti Veyron hervorragend wären. Gut 90 Prozent sind bereits verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Legende, Enthüllung, Genfer Auto-Salon, Bugatti
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?