27.02.14 12:07 Uhr
 406
 

Lotto: Jackpot steigt auf 26 Millionen Euro

Bei der Ziehung der Gewinnzahlen vom Mittwochslotto wurde der Jackpot wieder einmal nicht geknackt. Daher stehen für das Samstagslotto in der ersten Gewinnklasse sagenhafte 26 Millionen Euro bereit.

In der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) gab es gleich drei Gewinner. Die erfolgreichen Lottospieler kommen aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen. Jeder von ihnen bekommt jeweils 399.448,80 Euro.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb der Jackpot ebenfalls unberührt. Hier geht es am Samstag dann um eine Million Euro. In der zweiten Gewinnklasse gab es zwei Gewinner, sie kommen aus den Bundesländern Bayern und in Nordrhein-Westfalen und erhalten jeweils 77.777 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Jackpot
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2014 15:23 Uhr von Bettina05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...da lohnt es sich ja erst recht mal wieder einen Schein abzugeben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?