27.02.14 11:09 Uhr
 474
 

Kim Kardashian ließ sich im TV ihre Brüste lasern

Kim Kardashian hat bereits schon öfters an ihrem Körper Eingriffe durchführen lassen. Bei ihren Fans stieß das nicht immer auf Gegenliebe.

Trotzdem versuchte sie, sich noch mehr zu perfektionieren. Sie tunte jetzt ihren Körper und zwar vor laufender Kamera im TV.

Zunächst ließ sie sich Schwangerschaftsstreifen an ihren Brüsten weglasern. Auch eine Narbe am Zeh musste weichen. Dann kam das Augenmerk auf ihre Hände. Den Doktor fragte sie: "Ich bin besessen von meinen Händen. Sie sind so faltig. Können wir da irgendetwas machen?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Fernsehen, Operation, Live, Schönheit, Kim Kardashian, Lasern
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2014 11:54 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
da merkt man, dass da was im kopf nicht stimmen kann
Kommentar ansehen
27.02.2014 12:38 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein frisch geschlachtetes Hausschwein ist bei weitem intelligenter als alle von der Sippe zusammen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?