27.02.14 10:33 Uhr
 1.369
 

Galaxy S5: Erste Kopie von Goophone auf dem Markt

Nachdem vor Kurzem das Samsung Galaxy S5 vorgestellt wurde, kommt Goophone bereits mit einer Kopie auf den Markt. Dabei sind die inneren Werte des Smartphones gar nicht mal so schlecht.

Ausgestattet ist das Smartphone mit einem fünf Zoll großem Display, welches eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel hat. Unter der Haube werkelt ein zwei GHz Octacore MediaTek Prozessor.

Der Arbeitsspeicher ist mit zwei GB angegeben. Das Betriebssystem ist Android 4.2. Neben einen internen Speicher von 32 GB hat das Smartphone noch zwei Kameras mit 13 bzw. fünf Megapixel an Bord. Für 300 Dollar kann man das Gerät in mehreren Farben erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Kopie, Galaxy
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2014 11:23 Uhr von Omega-Red
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Ich frage mich nur wieso jemand das miese Design von SAMSUNG kopiert. Von den Hardwaredaten liest es sich auch ziemlich identisch zum GS5 und das zu 1/3 des Preises... Natürlich ohne Murks wie Fingerabdrucksensor und Pulsmesser...
Kommentar ansehen
27.02.2014 11:31 Uhr von tom_bola
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
mit großeM
aber
mit eineM großeN
Kommentar ansehen
27.02.2014 11:43 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Omega-Red

Naja die Specs lesen sich in der Tat ganz gut. Leider sind es aber wie so oft nur Zahlen die beeindrucken.

Es werden halt nach wie vor Billigkomponenten verbaut und das merkt man dann in allen Bereichen.

Akku, Prozessor, Kamera, Sprachqualität usw. kommen lange nicht an das Original heran. LTE fehlt komplett etc...

Software ist nicht auf aktuellem Stand, Updates sind fraglich...

Liest sich wie ein Schnäppchen, ist aber letztendlich keines. Dabei gibt es durchaus ernsthafte, in Europa weniger bekannte chinesische Hersteller die gute und günstige Smartphones abliefern.

[ nachträglich editiert von Major_Sepp ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?