27.02.14 10:03 Uhr
 593
 

Ex-US-Präsident George W. Bush stellt seine Kunst in Dallas aus

Der ehemalige US-Präsident George W. Bush will seine Bilder, die lange nur für die eigene Familie zu sehen waren, nun der Öffentlichkeit präsentieren. Etwa zwei Dutzend Werke sollen in der Präsidentenbibliothek in Dallas ausgestellt werden.

Der Titel der Ausstellung lautet "Die Kunst der Führung: Die persönliche Diplomatie eines Präsidenten".

Die Ausstellung wird auch Artefakte, Fotos und persönliche Überlegungen des ehemaligen Präsidenten zeigen. Seitdem Bush aus der Politik ausgeschieden ist, war er nur selten in der Öffentlichkeit zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, George W. Bush, US-Präsident
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2014 10:04 Uhr von spliff.Richards
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Cool. Brennholz.
Kommentar ansehen
27.02.2014 10:09 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kunst? Erinnert mich eher an die Malereien von Schulkindern. Was heute alles an Kunst so durchgeht.
Kommentar ansehen
27.02.2014 12:51 Uhr von maxyking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hitler war also nicht der einzige bei dem es besser gewesen wäre hätte er sich nur aufs mahlen konzentriert.
Kommentar ansehen
27.02.2014 15:43 Uhr von Boron2011
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Soll er seine Opferquote aus dem Irakkrieg auf Papier bringen und ausstellen ... dreckiger Mörder und Kriegsverbrecher!

Ich kann nur hoffen, dass er irgendwann seine gerechte Strafe bekommt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?