26.02.14 20:41 Uhr
 84
 

Frankfurt am Main: Nolde-Ausstellung wird eröffnet

Schon ab dem 5. März können interessierte Besucher wieder eine neue Sonderausstellung in Frankfurt bewundern.

Die Präsentation umfasst rund 140 Werke des expressionistischen Künstlers Emil Nolde. Nach Angaben des Museums ist eine Ausstellung zu diesem Thema in den letzten 25 Jahren in Deutschland vergeblich gesucht worden.

Die Kunstausstellung wird noch bis zum 15. Juni im Frankfurter Städel Museum für die Öffentlichkeit zugänglich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Frankfurt, Frankfurt am Main, Emil Nolde
Quelle: www.fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Fliegerbombe aus Zweitem Weltkrieg musste entschärft werden
Frankfurt am Main: Schwere Verletzungen - Gruppe schubst Mann auf S-Bahn-Gleise
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Fliegerbombe aus Zweitem Weltkrieg musste entschärft werden
Frankfurt am Main: Schwere Verletzungen - Gruppe schubst Mann auf S-Bahn-Gleise
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?