26.02.14 19:35 Uhr
 173
 

Fußball/Manchester United: Fan ließ sich ein "Moyes raus"-Tattoo stechen

Der englische Traditionsklub Manchester United steckt derzeit in einer sportlichen Krise, am Dienstag verlor das Team auch sein Hinspiel in der Champions League bei Olympiakos Piräus (ShortNews berichtete).

Im Anschluss an die Niederlage äußerte ein Anhänger des Vereins bei twitter seinen Unmut über den Trainer der Mannschaft, David Moyes.

Der Fan hatte sich aus Protest gegen den Übungsleiter ein Tattoo mit den Worten "Moyes raus" auf seinen Rücken stechen lassen, dieses Bild teilte er nun beim Kurznachrichtendienst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Trainer, England, Manchester United, Tattoo, Fußballfan
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2014 19:58 Uhr von jabba the hutt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unterschicht detektiert!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manchester United verliert den Anschluss zur Spitze
Fußball: Startruppe von Manchester United verliert überraschend gegen Rotterdam
Fußball/Europa League: Manchester United warnt seine Fans vor dem Tragen der Klubfarben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?