26.02.14 14:00 Uhr
 221
 

Venezuela: Ex-Boxweltmeister Antonio Cermeno wurde ermordet

In Venezuela wurde die Leiche des ehemaligen Box-Weltmeisters Antonio Cermeno auf einem Seitenstreifen einer Autobahn zwischen Caucagua und Higuerote gefunden.

Der 44-Jährige wurde offenbar ermordet, ein Motiv für die Tat ist noch nicht bekannt.

Cermeno hatte den WBA-Titel im Bantam- und Federgewicht Ende der 1990er Jahre gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Venezuela, Boxer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Bachelor: Arme Finalistin
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei
Saarland: Lobbycontrol wirft AfD "intransparente Wahlwerbungsfinanzierung" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?