26.02.14 12:51 Uhr
 146
 

Wien: 81-jähriger Richard Lugner ließ sich für den Opernball Botox spritzen

Der exzentrische Baulöwe Richard Lugner hat sich für den anstehenden Wiener Opernball aufhübschen lassen.

Der 81-Jährige will offenbar seinem jungen Stargast Kim Kardashian imponieren.

"Ich ließ mir gestern Botox spritzen, weil Kim Kardashian in New York auch eine Gesichtsbehandlung bekommen hat. 15 Spritzen und eine Grünteemaske haben sie mir verpasst", so Lugner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wien, Botox, Richard Lugner, Opernball
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Richard Lugner holt dieses Jahr Schauspielerin Goldie Hawn als Opernballstargast
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"
Richard Lugner holt dieses Jahr Schauspielerin Goldie Hawn als Opernballstargast
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?