26.02.14 12:44 Uhr
 435
 

Kalifornien: Wal gibt Mädchen auf Bootstour eine Ohrfeige

Bei einem Bootsausflug an der Pazifikküste Niederkaliforniens beobachte eine Studentengruppe einen Wal, der ihnen ziemlich nahe kam.

Der Wal verpasste einer Teilnehmerin mit der Schnwanzflosse eine Ohrfeige, wie ein Video zeigt.

Unter dem Clip heißt es: "Chelsea hat von der Schwanzflosse des Wals einen Schlag auf den Kopf bekommen". Verletzt wurde das Mädchen jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mädchen, Kalifornien, Wal, Ohrfeige
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2014 15:49 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme Wal hatte wahrscheinlich eine schlimme Kindheit und wurde im Pazifik nicht integriert, statt dessen wegen seiner Herkunft und Religion (die übrigens nichts mit dem Islam zu tun hat) nur diskriminiert. Dazu die kulturellen Unterschiede, Verbotsirrtum, etc. Und überhaupt war das ja alles nur ein interkulturelles Mißverständnis. Das gibt maximal ein paar Sozialstunden in einer Walschule.
Kommentar ansehen
26.02.2014 18:49 Uhr von logistiker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich wird der wal in einem sea-life eingesperrt und kommt da auf lebzeit nicht mehr raus. Wegsperren dieses Pack !!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?