26.02.14 09:25 Uhr
 697
 

Paläontologen gelingt Sensation: Erste Dinosaurier-Fossilien in Malaysia entdeckt

Seit 2012 suchen Paläontologen intensiv nach Spuren von Dinosauriern auf der asiatischen Insel Malaysia. Doch vor kurzem wurden die Wissenschaftler fündig, sie fanden den Zahn eines Karnivoren in der Nähe von Pahang.

Der Zahn, welcher die Bezeichnung UM10575 bekommen hat, ist ungefähr 23 Millimeter lang und ca. zehn Millimeter breit. Laut den Wissenschaftlern gehörte der Zahn zu einem Spinosauridae, der wahrscheinlich zu den Fisch-fressenden Sauriern gehörte.

Nach einer ersten zeitlichen Einordnung lebte diese Art in der Kreidezeit. Nach Bekanntwerden des Fundes muss die Fundstelle nun geschützt werden und die Forscher hoffen, dass es nicht zu vergleichbaren Raubgrabungen kommt wie in Laos, Thailand oder der Mongolei


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sensation, Malaysia, Dinosaurier
Quelle: archaeologynewsnetwork.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?