25.02.14 20:42 Uhr
 773
 

München: Vier Fotos von Pink-Panther-Bandenmitgliedern veröffentlicht

Münchens Polizei gab nun die Fotos der Täter heraus, die vor 14 Tagen einen Juwelierladen Chopard an der Maximilianstraße überfallen hatten. Die Jugendlichen schlugen sich am helllichten Tag mit Äxten und Hämmern den Eingang in das Luxusgeschäft frei.

Bei den jugendlichen Tätern handelt es sich vermutlich um 14- bis 16-jährige Ukrainer oder Moldauer. Ihre Namen sind nicht ermittelbar. Auf Fragen geben sie keine Antwort.

Da auch über Fingerabdrücke oder DNA nichts über ihre Identität herauszubekommen ist, wird nun die Öffentlichkeit zur Mithilfe aufgerufen. Mögliche Zeugen werden gebeten, für die Zeit vom 1. bis 12. Februar einen etwaigen Aufenthaltsort des Quartetts zu benennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Bande, Pink, Juwelier, Panther
Quelle: www.tz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2014 20:42 Uhr von LuckyBull
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sorry für die statt vier nur drei zu sehenden Fotos. Das vierte Foto kann man im Original ansehen. Die Größe für die Abbildung hier ließ nur drei Gesichter zu.

[ nachträglich editiert von LuckyBull ]
Kommentar ansehen
25.02.2014 21:32 Uhr von LuckyBull
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@voice36, bitte mal genau lesen.

Die Vier sind bestimmt n i c h t schon wieder zuhause und haben abgeliefert beim Chef.
In der News steht doch, dass sie auf Fragen keine Antworten gaben !!!
Die sitzen doch in U-Haft in München-Stadelheim.
Kommentar ansehen
25.02.2014 22:19 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Auf Fragen geben sie keine Antwort."

Wenn die Hintermänner nicht zufällig blöd genug waren, für den Job Vollwaisen ohne Geschwister und Freunde anzuheuern, wird das auch so bleiben.
Kommentar ansehen
25.02.2014 22:59 Uhr von Real18Life
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Jetzt mal abgesehen von der news... aber wie hässlich sind die eigentlich?!?
Das is doch Photoshop oder was?
Kommentar ansehen
26.02.2014 03:57 Uhr von langweiler48
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alle 4 in eine Zelle, Tagesration nur fuer eine Person. Mal sehen wie schnell die reden, natuerlich 8 Stunden Hofgang zusaetzlich.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?