25.02.14 18:03 Uhr
 513
 

"Dschungelkönigin" wollte eigentlich "Let´s Dance"-Job - Larissa schnappte ihn weg

Eigentlich wollte die Gewinnerin des "Dchungelcamps" bei der Show "Let´s Dance" mitmachen, doch Mitkandidatin Larissa Marolt bekam den Job.

Die Tanzsendung sei immer ein Mädchentraum gewesen, so die enttäuschte Melanie Müller.

"Unterm Strich leiden wir natürlich alle unter Larissa, weil sie viel krasser und viel unterhaltender ist", so die die 25-Jährige: "Selbst die Dschungelkönigin ist noch ein bis zwei Schritte langweiliger. Aber das ist halt so. Selbst Larissa ist einfach interessanter als ich".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Job, Let´s Dance, Dance, Larissa
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Let´s Dance"-Kandidaten stehen fest
"Glücksrad" ist wieder da: Mit "Let´s Dance"-Star und "Frühstücksfernsehen"-Moderator
"Let´s Dance": Weiterkommen von Uli Potofski nicht fair?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2014 18:06 Uhr von Rechargeable