25.02.14 16:35 Uhr
 423
 

Großbritannien: Junge Frau attackierte Verkäufer mit einem Fisch

Anfang Februar kam es in einem Supermarkt in Accrington (England) zu einer nicht alltäglichen Attacke.

Eine junge Frau näherte sich der Fischtheke und stellte dem Verkäufer einige Fragen über diverse Fischarten. Ohne Vorwarnung ergriff sie dann einen großen Fisch und schlug dem 52-jährigen Mitarbeiter damit ins Gesicht.

Der Angestellte glaubt, dass ein junger Mann die Szene mit seinem Mobiltelefon gefilmt hat, jedoch entfernte sich auch dieser schnell nach dem Vorfall. Mit Hilfe von Aufnahmen der Überwachungskamera wird nun nach den beiden gesucht.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Junge, Fisch, Verkäufer
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?