25.02.14 13:37 Uhr
 298
 

Ukraine: Vitali Klitschko will Präsident werden und erklärt Kandidatur

Nach der Absetzung des ukrainischen Staatschefs Viktor Janukowitsch melden sich nun die ersten Kandidaten für die neue Präsidentschaftswahl.

Der ehemalige Box-Weltmeister und Oppositionelle Vitali Klitschko hat nun seine Kandidatur verkündet.

Der 42-Jährige wird für seine Udar-Partei am 25. Mai antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Ukraine, Vitali Klitschko, Kandidatur
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2014 15:24 Uhr von pest13
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Was? Klitschko will Präsident werden? Hat ihn etwa die Nachricht von KAS(ner) nicht erreicht?

"Der Mohr hat seine Arbeit getan, Der Mohr kann gehen."
Kommentar ansehen
25.02.2014 16:52 Uhr von einerwirdswissen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Naja,der "Hellste" scheint er ja nicht mehr zu sein.....
dachte er wüsste,dass er bei den kommenden Wahlen genau so viele Stimmen bekommen wird wie bei den Letzten.
Er hat keine Chance.Da kann ihn auch "Mutti" nicht helfen.
Kommentar ansehen
26.02.2014 14:15 Uhr von ~frost~
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In der Ukraine nimmt ihn doch keiner ernst. Ich kann mir nur vorstellen, dass er gerne genutzt wird um die Deutschen auf die Seite der Putscher zu ziehen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?