25.02.14 13:21 Uhr
 670
 

Bushido klagt Peter Maffay an: Dieser habe ihm mit körperlicher Gewalt gedroht

Die Musiker Bushido und Peter Maffay waren einmal befreundet und arbeiteten sogar zusammen. Doch nun herrscht Funkstille zwischen ihnen.

Rapper Bushido sagte nun, Maffay habe ihm sogar körperliche Gewalt angedroht.

Per Telefon habe Maffay ihn aufgefordert, sich von seiner gewalttätigen Vergangenheit zu distanzieren und seine homophoben CDs aus dem Handel zu nehmen, ansonsten "könne man das auch anders klären".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewalt, Bushido, Peter Maffay
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2014 14:30 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Bartaffe...
Kommentar ansehen
25.02.2014 15:02 Uhr von Rechtschreiber
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich möchte an dieser Stelle mal Ecco Fresh zitieren: Bushido, Muschido, wusste gar nicht, dass in Berlin so eine Pussy wohnt!
Kommentar ansehen
25.02.2014 15:07 Uhr von Jolly.Roger
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
"Anders klären" bedeutet für ihn also automatisch Gewalt?
Interessant.....

Und der böse Gangster-Rapper, der sonst andere gerne mal bedroht, hat tatsächlich Angst vor einem 1,68m-Rocker?

LOL....

Dabei war die Aussage von Maffay sicher nur dieselbe "künstlerische Feiheit", auf die sich Mushido so gerne beruft....
Kommentar ansehen
25.02.2014 16:55 Uhr von einerwirdswissen
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Hat sich Maffay doch glatt auf "Mushido-heul-doch" sein "Niveau" herrab gelassen.
Armer Maffay.
Kommentar ansehen
25.02.2014 17:54 Uhr von Katü
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Böser *Gangsta Rappa* Bushido (34) klagt das ihm Peter Maffay (64) bedroht hat.

Und im dem Satz ist nichts von körperlicher Gewalt zu lesen....vielleicht hat er ihm ja mit etwas viel schlimmeren gedroht. Das er mit ihm auf einer intelligenten Ebene kummunizieren will.
Kommentar ansehen
25.02.2014 17:55 Uhr von Mephisto92
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Anklagen kann nur der Staatsanwalt. eine Privatperson kann nur jemanden verklagen oder sich beklagen
Kommentar ansehen
26.02.2014 00:10 Uhr von fraro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oh, ist der peinlich!
Kommentar ansehen
26.10.2015 15:14 Uhr von heinderstarke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Knallerbse ist das denn wer kennt den schon Bushido, nur große Fresse und nichts dahinter.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?