25.02.14 11:25 Uhr
 2.759
 

Großbritannien: Geburtstagsfeier wurde plötzlich zu einer Hochzeit

Rund 120 Gäste hatten sich in einem Hotel in Manchester (England) eingefunden, um den 30. Geburtstag einer Freundin zu feiern, zumindest dachten sie dies.

Zum Erstaunen der Gäste machte der Freund des Ehrengastes ihr einen Antrag, innerhalb von 90 Minuten wurden Verlobung und Hochzeit vollzogen. Neben dem Brautpaar waren nur sehr wenig Gäste eingeweiht gewesen.

Die Kleider für die Brautjungfern und die Trauzeugen wurden heimlich im Vorhinein besorgt, teilweise war man sich bei den Größen nicht sicher. Als diese aus dem Publikum ausgewählt wurden, waren einige von ihnen schockiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Großbritannien, Hochzeit, Geburtstagsfeier
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt