25.02.14 09:51 Uhr
 281
 

Monique Rathburn wirft Scientology Missachtung des Gerichts vor

In dem Gerichtsverfahren von Monique Rathburn gegen Scientology wegen Belästigung wirft sie Scientology Missachtung des Gerichts vor. Sie hat bei Gericht beantragt, Scientology dazu zu bringen, dem Gericht und dessen Anweisungen Folge zu leisten.

Die Missachtung soll sich unter anderem darin zeigen, dass Scientology der Aufforderung des Richters, Beweismittel vorzulegen, nicht nachkommt.

Nachdem Scientology bereits nur ein bearbeitetes Video statt der vollständigen Version vorgelegt hatte, fehlen jetzt unter anderem immer noch Mails, die auch hätten vorgelegt werden müssen. Die Unterlagen sind auch für Monique Rathburn von Bedeutung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuisedieErste
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Klage, Scientology, Belästigung, Missachtung, Monique Rathburn
Quelle: tonyortega.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2014 11:08 Uhr von jonnyhartz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
war die olle nicht mal selbst Teil der Clique?Die müsste ja wissen wie die Typen ticken...
Kommentar ansehen
25.02.2014 12:21 Uhr von Xenu_sucks
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Jonnyhartz

Nein, war sie nicht!
Kommentar ansehen
25.02.2014 13:14 Uhr von Xenu_sucks
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ winport

Na typisch, die Quelle dikreditieren, aber zum eigentlichen Thema nichts sagen! Warum weigert sich $cientology denn, die vom Richter geforderten Beiweismittel vorzulegen? Oder stimmt das etwa nicht?

PS: Downvoten, nur weil ich schrieb, dass Monique Rathbun nicht bei $cuientology war? Echt lächerlich!
Kommentar ansehen
25.02.2014 13:55 Uhr von LuisedieErste
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
laut Verfassungsschutz Baden Würtemberg haben diese Sektenmitglieder ein falsches Bild von sich selbst: selbstüberschätzend...

wenn zumindest derenAnwälte offensichtlich nicht mal "alles" definieren können, könnte das zutreffen

da deren Guru aber mal auf der Forbes Liste erwähnt wurde und sich wohl bei dem Magazin beschwert hat, w e i l er erwähnt wurde, das Geld hätte er auch aber er wollte nicht, dass das öffentlich wird, kann er ja allein für einen Anwalt 10.000 Dollar pro Tag zahlen

nettes Phantasiewappen...sind die Fans von Ritterspielen oder Mittelalterkostümfesten?
Kommentar ansehen
25.02.2014 14:04 Uhr von HamburgerJung200
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Miscaviges Feigheit wird bezahlt aus den Taschen aller Mitglieder.

Hätte er nichts zu verbergen bräuchte er sich auch nicht hinter 22 Anwälten zu verstecken.
Stark ist David nur dort, wo er nichts zu befürchten hat. Ein Feigling eben.

In unseren vier Wänden, wo uns kein Spötter hört, getrauen wir uns das auszusprechen, was unsere Herzen denken; in der Volksversammlung, der Zeitung, dem Buche hingegen sind wir zu feige, um zu wagen, uns dem Lächeln auszusetzen und schwimmen daher mit dem Strome! Was hilft das Grinsen auf die Dauer? Es ist die Waffe der Feigheit...

August Strindberg

(1849 - 1912), schwedischer Dramatiker und Maler
Kommentar ansehen
25.02.2014 14:29 Uhr von LuisedieErste
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Jonny

Monique Rathburn war nie bei Scientology

@goodboy
von sich auf andere schliessen?
Kommentar ansehen
25.02.2014 18:55 Uhr von Kostello
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
> da deren Guru aber mal auf der Forbes Liste erwähnt wurde ...

Laut der Liste hat er ein Vermögen von 50 mio Dollar:

http://www.therichest.com/...

Es gibt zwar Fußballspieler, die mehr kosten, aber die erwarten von ihren Mitglieder, dass sie Schulden machen für Scientology, als Investition, die ihnen später mehr bringen soll. Dann hat man Schulden, für die man Zinsen zahlen muss und soll dann noch spenden, als ob man wirklich mehr verdient. Die Organisation ruiniert Menschen und Miscavige hortet ein Vermögen für eine bessere Welt.

Einige Mitglieder können sich keinen Anwalt leisten, sind auch nicht vor Unrecht geschutzt. Einen daraus resultierenden schlechten Ruf hat man dann auch bei denen.

[ nachträglich editiert von Kostello ]
Kommentar ansehen
25.02.2014 20:19 Uhr von LuisedieErste
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.shortnews.de/...

da muss ich doch an Taylor Tweed denken, die sich Anfang des Jahres erschossen hat, nachdem sie sich kritisch auf facebook über Scientology geäussert hatte, wieder "auf Kurs gebracht wurde" und sich dann erschoss

ihre kritischen Einträge über Scientology sind von facebook verschwunden...
Kommentar ansehen
25.02.2014 23:57 Uhr von LuisedieErste
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Kostello:

also: wenn der kleine David der Chef von RTC ist, RTC wiederum das Copyright vermarktet, Scientology auch in Deutschland Kurse und Bücher verkauft, fallen die dann unter dieses Copyright bzw. zahlen die an David bzw. RTC? und falls ja, warum kann man dann nicht RTC verklagen, denn über die Marke ist RTC dann doch eventuell mit beteiligt, was den Umsatz und damit auch, was alles andere betrifft?, wie heisst das mit gegangen, mit gefangen, mit gehangen...

keine Ahnung, wie ist das? irgendjemand Anwalt hier...;-)...?
Kommentar ansehen
26.02.2014 00:01 Uhr von LuisedieErste
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
bzw. wenn ein Nutzer einer Marke unter dem Namen sch*** baut...

wie ist das z.B. bei Franchise-Unternehmen? wer ist zur Rechenschaft zu ziehen, wenn da einer mit dem Markennamen unter der Marke sch*** baut?
Kommentar ansehen
26.02.2014 00:09 Uhr von LuisedieErste
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
http://de.wikipedia.org/...

das passt doch...Franchising

"... 1953 ließ Hubbard die Church of Scientology als Markenzeichen eintragen ..." (Wiki)

und RTC / klein David vermarktet die Rechte

also Franchising?

gibt es eine Religion, wo man für die Rechte an Bibel oder Koran oder sonstwas an eine Firma für`s Copyright zahlen muss oder vermutlich auch noch für Symbole?



[ nachträglich editiert von LuisedieErste ]
Kommentar ansehen
26.02.2014 15:25 Uhr von HamburgerJung200
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@OT 10


Genau so ist es. Besser kann man es nicht erklären.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg
Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?