25.02.14 09:47 Uhr
 220
 

Schauspielerin Jennifer Lawrence nimmt sich ein Jahr Pause von Hollywood

Dem Hollywood-Produzent Harvey Weinstein zufolge wird sich die Schauspielerin Jennifer Lawrence ("Hunger Games") ein Jahr von der Filmwelt verabschieden.

Als sie den Vertrag für "Hunger Games" unterschrieb, sei ihr nicht klar gewesen, wie lange und stressig das Drehen sein würde. Zudem sei sie zu nett, um einen Gefallen abzuschlagen, wie zum Beispiel eine Rolle in dem Film "American Hustle" zu übernehmen, so Weinstein.

Letztes Jahr hatte Jennifer Lawrence schon den Oscar für die beste Hauptdarstellerin gewonnen. Dieses Jahr ist sie wieder nominiert, dieses Mal für die beste Nebendarstellerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Hollywood, Pause, Jennifer Lawrence, Harvey Weinstein
Quelle: www.rawstory.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lawrence in verstörendem Trailer zu neuem Film "Mother!" zu sehen
Jennifer Lawrence übergibt sich während Broadway-Show in Theater-Lobby
Jennifer Lawrence über Sex-Szenen im All: "Kein Problem, wenn ich geil bin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2014 10:13 Uhr von Leimy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird doch grade "Die Tribute von Panem" Teil 3 und 4 gedreht. Oder will sie sich danach erst ihre Pause gönnen? Kommt leider nicht so richtig rüber in der News, zumal sie nach "Hunger Games" auch noch "Catching Fire" gedreht hat. Ein neuer X-Men-Film ist auch in den Startlöchern.
Kommentar ansehen
25.02.2014 12:03 Uhr von jonnyhartz
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
heute kriegt wohl jeder einen Oscar?!
Kommentar ansehen
03.03.2014 12:09 Uhr von HuberTomi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Schauspielerin, sehr sympathisch, hübsch, Pause haste dir jetzt verdient :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jennifer Lawrence in verstörendem Trailer zu neuem Film "Mother!" zu sehen
Jennifer Lawrence übergibt sich während Broadway-Show in Theater-Lobby
Jennifer Lawrence über Sex-Szenen im All: "Kein Problem, wenn ich geil bin"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?