25.02.14 09:23 Uhr
 421
 

"Final Fantasy 7": Square Enix plant wohl einen Remake

Publisher Square Enix soll angeblich an einem Remake des Spiels "Final Fantasy 7" arbeiten. Dazu hat sich das Unternehmen die Markenrechte der japanischen Shinra Company gesichert.

Der Energiekonzern aus Japan spielt in "Final Fantasy 7" eine entscheidende Rolle.

Square Enix selbst hat sich zu den Gerüchten noch nicht geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Remake, Square Enix, Shinra Company, Final Fantasy 7
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Account von Publisher Square Enix von Hackern übernommen
Square Enix plant wohl weitere Mobile-Versionen von großen Spiele-Marken
DirectX 12: Square Enix veröffentlicht imponierendes Video

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2014 10:06 Uhr von War_mal_Rocker
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dagegen hätte ich auch nichts ein zu wenden..ausser meiner ex-freundin(nach dem Sex noch bisschen kuscheln?..Schatz kommst du klar..FFVII weiter zocken;) Aeris´Tod wahr so emotional;)
Kommentar ansehen
08.03.2014 01:20 Uhr von Fluchtfahrzeug
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe es gibt dazu auch Letsplayvideos, damit ich sehen kann, ob sich ein Kauf lohnt. Mit Letsplayvideos meine ich sowas, wie auf dieser Fanseite z.B. hier:

http://www.final-fantasy.org

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Account von Publisher Square Enix von Hackern übernommen
Square Enix plant wohl weitere Mobile-Versionen von großen Spiele-Marken
DirectX 12: Square Enix veröffentlicht imponierendes Video


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?