24.02.14 19:05 Uhr
 105
 

Fußball: Mirko Slomka sieht Rafael van der Vaart weiter als Schlüsselspieler

Nach dem Sieg des Hamburger SV musste Rafael van der Vaart, der verletzt pausierte, harte Kritik von Lothar Matthäus einstecken. Laut Matthäus habe der HSV durch den Ausfall van der Vaarts "nach langer Zeit mal wieder mit elf Mann gespielt".

Der neue HSV-Trainer Mirko Slomka gab seinem Star nun Rückendeckung: "Rafael ist und bleibt ein Schlüsselspieler für uns."

Hakan Calhanoglu vertrat van der Vaart im zentralen offensiven Mittelfeld. Er sagte: "Ich mag die Position."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Rafael van der Vaart, Mirko Slomka
Quelle: www.sportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2014 19:05 Uhr von urxl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Abgesehen von Loddar muss man sagen, dass van der Vaart bei der Ablöse und dem Gehalt eine echte Enttäuschung.
Kommentar ansehen
24.02.2014 23:12 Uhr von Bongomutti
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Geld, wenig Leistung ist VdV bisherige Bilanz beim HSV!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?