24.02.14 16:47 Uhr
 782
 

Berlin: Skandalvideo von Polizeitruppe aufgetaucht

Die 23. Einsatzhundertschaft der Berliner Polizei sorgte nun für einen Skandal durch ein aufgetauchtes Video, in dem Sexszenen mit einem verkleideten Mann mit Turban simuliert werden.

In dem Skandalvideo täuscht ein Beamter Sex mit einem turbantragenden Mann vor, dem anschließend eine Waffe an den Kopf gehalten wird. In einer anderen Szene kann man sehen, dass Pornos im Einsatzwagen laufen und die Männer überfahren eine als Polizist verkleidete Puppe.

Das selbstgedrehte Video der bekannten Polizeitruppe heißt "Die durchgeknallten Freaks der 23.´ten" und ist über zwei Stunden lang. Auch ansonsten finden sich viele geschmacklose Szenen in dem Film.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: .clematis.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Berlin, Sex, Video, Skandal
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds