24.02.14 14:11 Uhr
 900
 

"Beneide uns, Planet": Russland siegt im Olympischen Medaillenspiegel

Gastgeber Russland hat den ersten Platz beim Medaillenspiegel der Olympischen Spiele belegt und 13 Mal Gold erzielen können.

Die russische Presse titelte stolz: "Beneide uns, Planet", doch die Erfolge sind auch Nicht-Russen zu verdanken.

Wegen einer geschickten Einbürgerungstaktik gewann Russland auch mit dem Amerikaner Vic Wild und dem Südkoreaner Viktor Ahn viele Medaillen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Sieg, Gewinner, Planet, Neid, Medaillenspiegel
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2014 14:43 Uhr von GroundHound
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Beneide Kanada um die wichtigste Goldmedaille, Russland!
Kommentar ansehen
24.02.2014 15:13 Uhr von d1pe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wette die Amerikaner haben bei sich nach Bronzemedaillen sortiert, damit die ganz oben stehen. Ansonsten sortieren die US-Medien immer nach Gesamtzahl der Medaillen und stehen damit meistens an erster Stelle.
Kommentar ansehen
24.02.2014 15:15 Uhr von opheltes
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ist die Olympia schon vorbei?

Gar nicht mitbekommen....^^
Kommentar ansehen
24.02.2014 16:09 Uhr von Rechargeable
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn ich 10 mal mehr Leute als alle anderen an den Start bringe, dann ist ja wohl klar, das ich auch mehr Medaillen gewinnen.

Also totaler Dumfug.
Kommentar ansehen
24.02.2014 16:19 Uhr von Wurstachim
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich würd mich noch nicht mal in die russische richtung übergeben so verachte ich diesen haufen...
Kommentar ansehen
24.02.2014 16:35 Uhr von Fomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist der Geist von Olympia. Alle anderen ausstechen, so dass sie einen beneiden sollen...
Kommentar ansehen
24.02.2014 17:10 Uhr von spliff.Richards
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Wurstachim

Deinem Nick und Avatar nach, scheint das ja öfter zu passieren, als dir lieb ist. Aber glaub mir, darüber sind die Russen ziemlich froh.
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:22 Uhr von Shalanor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich? Wenn juckt diese scheis olympiade?
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:57 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich soll Rußland beneiden? Die können ja nicht mal ein Hotel richtig hochziehen.
Kommentar ansehen
26.02.2014 12:22 Uhr von gali_leo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soooooooooo wirklich überraschend ist es ja nun nicht wirklich, das die russischen "Sportler", in Ihren Land, die meisten Medaillen bekommen...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?