24.02.14 14:06 Uhr
 20.138
 

Ein Tag nach Olympia: 19-jährige Biathletin Julia Pieper verstorben

Nur einen Tag nach den Olympischen Spielen in Sotschi ist bekannt gegeben worden, dass die Nachwuchsläuferin Julia Pieper verstorben ist.

Um welche Todesursache es sich handelt, ist noch nicht klar.

Das Online-Portal "biathlon-online" meldete den Tod der 19-Jährigen: "Biathlon-online und die Biathlon-Fangemeinde trauern um ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und all ihren Freunden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Olympia, Todesfall, Biathlon, Julia Pieper
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2014 14:07 Uhr von SpankyHam
 
+8 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:23 Uhr von _Legacy_
 
+68 | -2
 
ANZEIGEN
Die Überschrift suggeriert, dass die Frau bei Olympia dabei war => stimmt aber nicht!
Sie war Mitglied in der C-Gruppe des Nachwuchsteams des DSV - so wie hunderte andere auch.
Die Umstände ihres Todes sind zwar tragisch aber daraus so eine News mit reißerischer Überschrift zu machen ist nichts anderes als billig und armselig!
Das trifft allerdings auch auf die Blöd-Zeitung zu, die mit dem Mist angefangen hat...

[ nachträglich editiert von _Legacy_ ]
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:29 Uhr von Sirigis
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Ich denke wohl eher völlige körperliche Erschöpfung. Gerade junge Athleten neigen dazu sich zu überfordern. Und ja, sie war zu jung. Mein Beileid der Familie.
Kommentar ansehen
24.02.2014 15:07 Uhr von stitch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Außerdem ist das schon zwei Tage her. Das heißt, sie ist schon vor Ende der Olympiade gestorben...
Kommentar ansehen
24.02.2014 15:14 Uhr von Jaecko
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Schlottentieftaucher:
Erinnert mich an die Phase mit den ganzen Musterungen damals. Alle "Fussballer"/etc. ausm Bekanntenkreis sind mit T5 ausgemustert worden.
Kommentar ansehen
24.02.2014 15:33 Uhr von Rechargeable
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sie ist während Olympia verstorben und nicht danach und sie war auch nicht dabei.
Kommentar ansehen
24.02.2014 16:32 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
und die nächste dämliche sn, ist die nationalität der sportlerin unterwegs verloren gegangen!?
Kommentar ansehen
24.02.2014 16:41 Uhr von langweiler48
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Sirigis ....

Deine Beileidsbekundung ist für"n Ar..h, oder denkst du die Angehörigen schauen in Shortnews nach solchen, von solchen Leuten, die sie gar nicht kennen?

Wer Anstand hat, kondoliert persönlich oder für diesen Zweck zu verwendete Trauerkarten.


Solche Todesfälle sind keine Seltenheit. Hier fehlt die regelmäßige ärztliche Überwachung, solange die jungen Menschen noch im Wachsen sind.
Kommentar ansehen
24.02.2014 17:29 Uhr von whistlewhite
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für alle die wissen wollen, wie und warum!
http://www.welt.de/...

R.I.P.
Kommentar ansehen
25.02.2014 10:36 Uhr von kniekehle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtlich Selbstmord

http://talk.excite.de/...
Kommentar ansehen
26.02.2014 21:18 Uhr von Ingefisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie hatte eine Ess-Störung und vermutlich zu wenig Amminosäuren

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?