24.02.14 13:54 Uhr
 193
 

Moskau: Kremlkritiker und Pussy Riot bei Demonstrationen verhaftet

Die Olympischen Spiele in Russland sind vorbei und die Demonstrationen sowie die Härte gegen diese gehen weiter.

In Moskau wurden nun bei Protesten gegen die Lagerhaft von Kreml-Kritikern der Putin-Gegner Alexej Nawalny sowie die "Pussy Riot"-Aktivistinnen Nadeschda Tolokonnikowa und Maria Aljochina festgenommen.

Tolokonnikowas Ehemann postete auf Twitter ein Bild, das seine Frau in einem Gefängnisbus zeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Festnahme, Moskau, Wladimir Putin, Kritiker, Pussy Riot, Kreml
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2014 14:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Kritik an diesem System in allen Ehren.
Aber der Ehemann von Tolokonnikowa muss sich wohl eine neue Frau suchen, denn seine Frau lässt keine Demonstration aus. Irgendwann reicht es einem Richter und er sperrt sie wieder für sehr lange Zeit ein - da sie ja nicht belehrbar sei.
Gott-sei-dank in Deutschland unvorstellbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?