24.02.14 13:18 Uhr
 1.480
 

Niederlande: 14-Jähriger soll acht Kinder missbraucht haben

In Winschoten (Niederlande) wurde ein 14-jähriger Junge festgenommen. Er steht im Verdacht, acht Mädchen missbraucht zu haben, berichtet der lokale Nachrichtensender "RTV Noord".

Die Opfer wären acht bis zwölf Jahre alt. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat man den Tatverdächtigen bereits im Januar verhaftet. er hat ein Geständnis abgelegt. Er ist derzeit wieder Zuhause, wird aber vom Sozialdienst überwacht.

Der Tatverdächtige muss in Kürze vor Gericht erscheinen. Er kann zu einer Jugendhaftstrafe von bis zu einem Jahr verurteilt werden. Ein spezielles Team soll verhindern, dass es im Umfeld des Tatverdächtigen zu "sozialen Unruhen" kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Gericht, Junge, Niederlande, Missbrauch, Verhandlung
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2014 13:43 Uhr von Rechtschreiber
 
+10 | -13
 
ANZEIGEN
So, wo sind sie jetzt? Todesstrafe für Kinderschänder. Auf geht´s: Fordert den Tod eines 14-jährigen. Kinderschänder ist Kinderschänder auch wenn es selbst noch ein Kind ist, oder?

[ nachträglich editiert von Rechtschreiber ]
Kommentar ansehen
24.02.2014 13:51 Uhr von ILoveXenuuu
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@rechtschreiber Ja!
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:11 Uhr von gali_leo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mal wieder ein "typischer Jauchegrube"...

Es ist zwar (wissenschaftlich) erwiesen, das heutige Kinder immer früher in die Pubertät kommen, aber da dürften mi nichten, bereits 8 Jährige Mädchen drunter sein...

Es sei denn, in der "JG-Welt" gelten andere biologische Regeln...

WAS sich allerdings interessant liest, ist die Aussage in der News "ein spezielles Team gibt"...
Von daher meine Forderung, dass dem JG auch ein solches Team an die Seite gestellt wird, um unsinnige und dümmlich populistische Beiträge zu verhindern!!!
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:24 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@gali_leo - warum antwortest Du dem "Anpeitscher" @Jauchegrube? Der sitzt vorm Schirm und amüsiert sich köstlich das einer seinen Text für ernst genommen hat.
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:36 Uhr von d1pe
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
So unpassend die Kommentare von Jauchegrube auch sein mögen, bringt er mich doch jedesmal zum Lachen.
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:58 Uhr von Mephisto92
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
auch wenn das wahrscheinlich keiner glauben will bei Mädchen beginnt die Pubertät häufig zwischen 8 und 10. Soll aber keine Entschuldigung für den Jungen sein nur eine Richtigstellung der Fakten.
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:58 Uhr von gali_leo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Suffkopp:

Siehe die Antwort vom d1pe! :-)
Kommentar ansehen
24.02.2014 17:11 Uhr von Ingefisch
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Welche Nation? nicht Pass
Kommentar ansehen
24.02.2014 17:15 Uhr von langweiler48
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube .....

Lerne mal richtig Deutsch. Du bist aber nicht der Einzige, dem das gesagt werden sollte.

Falsch von dir geschrieben:

und ich bezweifele das das für irgend jemanden ein Segen wäre.
Richtig wäre:

und ich bezweifle, dass das für irgendjemanden ein Segen wäre.
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:08 Uhr von d1pe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hahaha...die Rechtschreibpolizei hat sich auch schon eingefunden.
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:10 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@gali_leo - die bringen mich auch immer zum Grinsen - aber ich antworte nicht drauf - ist vertane Zeit.

@Jauchegrube - so kann man es sagen :)

@langeweiler48 - na vor Langeweile wieder auf Rechtschreib-Klugscheißer-Tour?


[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:34 Uhr von langweiler48
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Suffkopp und @d1pe ........

Wenn euch egal ist, wie viele Leute die deutsche Sprache verunstalten, dann seit ihr auch nicht besser wie diese Legasteniker. Ich glaube die Haelfte aller Deutschen wissen nicht wenn man das oder dass benutzen muss. Ist eigentlich traurig.
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:54 Uhr von Mephisto92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sorry olli aber was wissen != Wissen, wissen ist in dem Fall ein Verb.
Kommentar ansehen
24.02.2014 19:07 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
beides vertretbar solange man es versteht und wenn du ein Verb meinst warum zum Geier schreibst du es dann groß :p

Letztenendes ist es in nem Forum eh quatsch über Rechtschreibung zu lamentieren wenn ich schnell schreibe verwechsel ich dauernd e und a passiert halt und wenn man dann nimmer editieren kann bleibts halt stehen.
Kommentar ansehen
24.02.2014 22:58 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@langeweiler 48 - mal ehrlich: wenn ich nen Lehrer brauch kann ich auch den meiner Tochter fragen. Dazu bedarf es nicht eines selbsternannten "Retter der deutschen Sprache". Wir kommentieren hier nur - wie in einem Chat und ehrlich gesagt ist mir da Interpunktierung usw. irgendwie gerade egal. Denn ich schreibe keinen Liebesbrief oder einen Brief an eine Behörde.

Und nein - ich fülle auch keinen H4 Anträge aus - wenn dann nur als Hilfe.

@Olli_Koenigs - gut gesprochen. Ich bin auch zum Vergnügen hier und nicht zum Deutschunterricht.

[ nachträglich editiert von Suffkopp ]
Kommentar ansehen
25.02.2014 02:47 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Olli Koenigs, @Mephisto ......

Genau, was ich wollte, habe ich mit meinem letzten Kommentar erreicht. Und zwar, dass ihr euch aufregt, wenn ein Kommentar zu viele Fehler aufweist. Ihr glaubt doch wirklich nicht, dass ich jemanden kritisiere und selbst einen Kommentar mit solch eklatanten Fehlern abliefere.

Ich habe dort nur die Häufigsten versucht einzubauen.

Das ist doch widerlich, wenn man solch einen Text lesen muss, oder?

Zu dem Thema weiß oder wissen ist Folgendes zu sagen; nämlich, dass es "harte und weiche" Verben gibt. Diese beiden gehören dazu. Man kann alle beide Möglichkeiten verwenden.
Kommentar ansehen
25.02.2014 20:58 Uhr von OliDerGrosse
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Früher nannte man das Doktor Spiele und keine Sau regte das auf.
Kommentar ansehen
27.02.2014 12:49 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja - aber nicht 8 und 14
Kommentar ansehen
02.03.2014 12:53 Uhr von OliDerGrosse
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das kommt auf die geistige Entwicklung der beiden an.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?