24.02.14 12:19 Uhr
 522
 

"Lookismus gegen Rechts": Nach Facebook-Sperre jetzt auf Tumblr

Nachdem "Lookismus gegen Rechts" auf Facebook gesperrt wurde, macht der Internetpranger jetzt auf der Blogging-Plattform "Tumblr" weiter.

"Lookismus gegen Rechts" hat sich auf die Fahnen geschrieben, rechtsgerichtete Bemerkungen mit einem Profilbild der Verfasser zu veröffentlichen.

Die Platform hat bereits Drohungen aus der rechten Szene erhalten. So schrieb jemand, dass es hoffentlich "ein paar couragierte Kahlköpfe gebe die euch den Matsch aus den Schädeln treten". Die Blogbetreiber konterten, dass ihnen zur Veröffentlichung dieses Beitrags noch ein Foto fehlen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Sperre, Tumblr, Lookismus gegen Rechts
Quelle: www.wuv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
"Worlds Of Tomorrow": Animationsserie "Futurama" kehrt als Videospiel zurück