24.02.14 11:58 Uhr
 260
 

Australien: Sieben Tonnen schweres Mango-Denkmal gestohlen

Im australischen Bundesstaat Queensland haben es Diebe geschafft, ein sieben Tonnes schweres Denkmal zu stehlen.

Das zehn Meter hohe Werk stellte eine Mango dar und zog viele Touristen an.

Der Vorsitzende der Tourismuskammer traute seinen Augen nicht: "Letzten Endes ist das eine verdammt große Mango", so Paul McLaughlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Australien, Denkmal, Mango
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?