24.02.14 09:13 Uhr
 13.381
 

USA: Lehrerin wird suspendiert, weil sie nackte Kinder auf Toilette entdeckt

Eine Lehrerin aus New Jersey ist vom Schuldienst suspendiert worden, weil sie zwei fünfjährige Kinder nackt auf der Toilette entdeckt hat.

Die Frau hatte den Fall sofort der Schulleitung gemeldet. An dem Tag fanden in der Schule Tests statt, so dass immer wieder Kinder den Raum verließen. Die Lehrerin hatte das Fehlen der Fünfjährigen deshalb nicht sofort entdeckt.

Als sie entdeckt wurden, sagten die beiden, dass sie Sex hätten. Die Geschichte ereignete sich im September, letzte Woche beriet der Schulbeirat, wie die Frau gefeuert werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Lehrer, Toilette, Suspendierung
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2014 09:17 Uhr von blade31
 
+104 | -5
 
ANZEIGEN
weil 2 5 jährige nackt auf der Toilette waren und die Lehrerin sie entdeckt hat, wird die Lehrerin gefeuert...

check ich nicht
Kommentar ansehen
24.02.2014 09:19 Uhr von mcbeer
 
+32 | -8
 
ANZEIGEN
Das ist eine völlig sinnlose Nachricht ohne Zusammenhang. Minus.
Kommentar ansehen
24.02.2014 09:20 Uhr von knuddchen
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Hä? Was kann die Lehrerin dafür, wenn die Kinder nackt aufm Klo sind und Sex haben auch wenn die beiden Kids bloß 5 Jahre alt sind. Ich würde eher mal den Schulbeirat feuern! Wie kann man eine Lehrerin suspendieren und versuchen zu feuern für etwas, was nicht passiert ist. Sie hat ja nur die beiden entdeckt und das dann der Schulleitung gemeldet. Mehr nicht.
Die spinnen die Amis!
Kommentar ansehen
24.02.2014 09:42 Uhr von Jaecko
 
+17 | -8
 
ANZEIGEN
Mit einem Wort: Amis...
Kommentar ansehen
24.02.2014 09:46 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Äh und warum soll die nun gefeuert werden? Bei nem Test kann die ja nicht einfach die Klasse verlassen und hinter jedem Kind herlaufen.
Kommentar ansehen
24.02.2014 10:03 Uhr von ThomasHambrecht
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Genau um das geht es - dass es keinen Grund gab die Lehrerin zu entlassen. Auch die Polizei sieht keinen Grund.
Kommentar ansehen
24.02.2014 10:25 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Vielleicht geht es auch einfach darum dass die Frau überreagiert hat und Kinder, die einfach nur auf Toilette waren, wegen angeblichem Sex bloßgestellt hat. Ich kann mir das bei 5 jährigen auch nicht recht vorstellen.
Kommentar ansehen
24.02.2014 10:36 Uhr von sooma
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Mal wieder eine völlig wirre Steilstoff-News, wo die Quelle der eigene Blog ist. -
Kommentar ansehen
24.02.2014 11:05 Uhr von GroundHound
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.02.2014 11:21 Uhr von dommen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
... hä?!?
Kommentar ansehen
24.02.2014 11:25 Uhr von Power-Fox
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Versteh ich auch nicht so ganz...

aber das die Amis prüde sind ist ja nichts neues und dann noch 2 5 jahre alte kinder die Sex spielchen machen das hätte die schule lieber unter den tisch gekehrt... den eltern wird es peinlich sein und man versucht die lehrerin durch den rauswurf mundtot zu machen ist zwar nicht logisch aber okay...


ich hab mal eine englische quelle gesucht ist aber auch nicht wirklich mehr aufschlussreich!

http://www.nydailynews.com/...
Kommentar ansehen
24.02.2014 11:35 Uhr von albatros2014
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht wohl darum, dass die Lehrerin das nicht innerhalb eines angebrachten Zeitrahmens mitbekommen hat und somit vermutlich ihre Aufsichtspflicht versäumt hat. Über irgendwelche Hintergründe können wir sowieso nur spekulieren, bei shortnews, - immerhin sind es Kurznachrichten ;)

Wollen wir nur hoffen, dass die zwei Fuenfjaehrigen in Bezug auf Aufklaerung schon ausreichend aufgeklaert waren g*
Kommentar ansehen
24.02.2014 11:46 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte die Lehrerin die beiden 5 Jährigen mit ihrer Pistole herum laufen lassen wäre sie vermutlich jetzt ausgezeichnet worden von der Schulbehörde und Nationalheld der NRA :)
Kommentar ansehen
24.02.2014 12:46 Uhr von ms1889
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
daran sieht man das us amerikaer geisteskrank sind.
viel mehr muß man dazu nicht sagen.
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:43 Uhr von porto4
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Soll eine Lehrerin nicht nach ihren Schülern suchen?
Kinder haben eine rege Phantasie und plappern alles mögliche.
Wenn die Kinder wirklich so von der Lehrerin gefunden wurden und sie das sofort der Schulleitung gemeldet hat, was war daran falsch?
Auf alle gleichzeitig aufpassen geht in dem Fall auch nicht:
Zitat:
„An dem Tag fanden in der Schule Tests statt, so dass immer wieder Kinder den Raum verließen.“
Kommentar ansehen
24.02.2014 14:59 Uhr von Mecando
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Titel ist falsch.
Die Lehrerin wurde nicht suspendiert weil sie die Kinder entdeckt hat, sie wurde suspendiert weil sie eben nicht mit bekommen hatte, dass Kinder aus ihrer Klasse fehlen.
Stichwort: Verletzung der Aufsichtspflicht.
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:32 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das Beste an der News: Sie lagen TOT auf der Toilette, haben aber bei Entdeckung dann doch GESAGT, dass sie Sex gehabt hätten....

Und das bei 2 Fünfjährigen, die auch noch (schon) Tests schreiben müssen.

PS: Ironie (sicher ist sicher): Warum bin ich nicht der Bub auf dem Bild....grmpf!!!... der braucht nur seine Augen zur Seite zu drehen..... nee, der kann sogar rein krabbeln, würde die Lehrerin nicht mal bemerken ;)
Kommentar ansehen
24.02.2014 18:43 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Eraendil_
erst denken, dann blöken.. verletzung der aufsichtspflicht. da wird man ganz fix entlassen, wenn schwerwiegendes wie gewalt, unfälle oder sex von kleinkindern auf der toilette vorfällt.
-----------------
Stimmt ja, was Du schreibst. Aber es gibt ja auch so was wie Verhältnismäßigkeit.

Gut, es war ein Test, insofern war Ruhe in der Klasse und die Frau muss da einfach aufpassen können. Aber weiß man, welche Arbeiten sie selbst vielleicht zu erledigen hatte während dem Test? Arbeitsverdichtung und so was. Wenn es dann mal vorkommt, das ein Kind unbemerkt länger weg ist, dann ist das klar ein Problem, aber dann auch nicht wirklich der Frau anzulasten. Da müsste dann die Schule alle Kids mit Karten ausstatten. Wenn die den Raum verlassen: ausstempeln. Kommen die nicht innerhalb von 5-10 Minuten wieder...blink...oder tröööt... anders wird wohl keine Sicherheit umzusetzen sein.

"Schwerwiegende Fälle" und Sex auf der Toilette? Naja. Man kann als Lehrerin vielleicht die Mädchen-Toilette überwachen, aber spätestens bei den Jungs müsste ein Herr ran. Und selbst das ist nicht sicher. Am Ende hört man was verdächtiges, man schaut über die Tür und sieht: nur ein Kind, dass vielleicht dumme laute gemacht hat. Das Kind erzählt das den Eltern, die sind sauer und verklagen die Schule...
Kommentar ansehen
24.02.2014 19:14 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Perversen gebären sogar ihre eigene Kinder nackt, alle in den Kerker, oder gleich Todesstrafe, das haben die ja...
Kommentar ansehen
24.02.2014 19:27 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es muss manchmal keinen direkten Zusammenhang geben und auch keine direkte Verbindung!
Bei manchen Dingen drehen die Leute schon komplett durch, wenn die "Schlüsselwörter" fallen!
Da brauchen nur bestimmte Begriffe fallen, dann geht der Wahnsinn um!
Im Mittelalter hat es gereicht, jemanden der Hexerei zu beschuldigen, dann hat er meist kurz darauf auf dem Scheiterhufen gebrannt!
Heute hat sich das auf andere Dinge verlagert!!!
Kommentar ansehen
24.02.2014 19:34 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
leider eröffnen sich mir aus dieser grottenschlecht geschriebenen news keinerlei erkennbare zusammenhänge. weswegen genau wurde die lehrerin denn jetzt suspendiert? und warum genau waren die kinder nackt auf der toilette? und was hat das ständige verlassen des raumes mit dem schreiben von tests zu tun?

achja, und was haben die illuminaten damit zu tun?^^

minus für diese news und diesen konstant grottigen autor.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
24.02.2014 19:44 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@benjaminx_
Ist dir der Begriff Schulkindergruppe ein Begriff, da verlangt man soetwas von den Kindern als Vorbereitung auf die Schulzeit.
--------------
Na, allzu dämlich bin ich ja nicht. Dir ist aber auch klar, dass es hier um 5-Jährige geht?

Überleg mal, ab welchem Alter Du Dich an was erinnern kannst. Bin sicher, dass es auch ungefähr in dem Alter gewesen sein muss.

Jetzt sollen die ersten Erinnerungen eines Kindes mit der Vorbereitung auf das schulische Leben/Pflicht/Regeln voll gestopft werden? Wäre es nicht erst mal besser die würden sich und die Welt spielerisch entdecken können?

Der Weg den die gehen, führt im Endeffekt zu den Kinderstars. Auch denen wird die Kindheit entzogen, sie holen es aber nach. Miley ist ja nur ein Beispiel, MJ wohl auch ein bedauernswerter Vertreter dieser Schiene.

Im Großen und Ganzen, halte ich es für Sinnvoller seinem Kind erst mal so was Persönlichkeit zu ermöglichen.

Ein Mensch der funktioniert, der hat seinen Platz in der Gesellschaft. Aber funktioniert der aus irgendwelchen Gründen nicht mehr, dann verliert der den ganz schnell und steht im Abseits. Eine starke Persönlichkeit, sich selbst zu kennen, hilft ungemein um sich wieder aufrappeln zu können, wenn man im Leben auf den Hintern gefallen ist. Mein Zeugnis aus der Vorschulklasse, oder auch weitaus höhere Abschlüsse, das interessiert in solchen Situationen niemand.
Kommentar ansehen
25.02.2014 05:36 Uhr von Steilstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost

Ich zweifle ernstlich an, dass du in irgendeiner Weise zu Textverständnis in der Lage bist.

Die Lehrerin wurde suspendiert, weil die Kinder nackt auf der Toilette waren. Warum sie nackt waren - frag sie doch mal.

Und von Tests, die geschrieben wurden, ist keine Rede. Von Tests, an den Kindern ist die Rede. Und die fanden offensichtlich nicht im Klassenraum statt.

Steht alles im Originaltext, muss man dir aber wohl nochmal extra erklären.
Kommentar ansehen
25.02.2014 05:59 Uhr von Sinaara
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wirr

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?