24.02.14 09:04 Uhr
 134
 

Justin Bieber will Kritik an seiner Person mit Liebe begegnen

Superstar Justin Bieber will der Kritik gegen seine Person in Zukunft mit einem Lächeln entgegentreten.

Bieber sieht in sich anscheinend ein Opfer und kann die Kritik nicht nachvollziehen.

"Ich denke, ich bin für manche ein leichtes Ziel. Ich bin immer noch ein Mensch. Ich werde dem Hass weiterhin mit Liebe begegnen. Es dreht sich alles um die Musik! Alles Liebe", so Bieber über Twitter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Liebe, Person, Justin Bieber
Quelle: www.loomee-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2014 09:15 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Statement beweist dann wohl sehr überzeugend, dass Drogen das Gehirn weichkochen...
Kommentar ansehen
24.02.2014 12:45 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist nicht die Kritik - sondern, dass viele Bieber erst gar nicht ernst nehmen. Kritisieren hieße ja ihn ernst zu nehmen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?