23.02.14 19:30 Uhr
 44
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen

Das Sonntagnachmittagspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen endete torlos. 44.300 Zuschauer waren im Frankfurter Stadion zu Gast.

Felix Kroos (Werder Bremen) sah in der 34. Minute, infolge mehrfachem Foulspiel, die Gelb-Rote Karte.

Beide Teams haben damit derzeit gerade einmal vier Zähler mehr als der Tabellensiebzehnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Sieger, Eintracht Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?