23.02.14 14:27 Uhr
 2.919
 

USA: Mann erhielt Kamera mit den Fotos seiner verstorbenen Frau zurück

Ein Mann aus Santa Ana (USA) erhielt einen Anruf der Polizei. Man teilte ihm mit, dass man seine vor einem Jahr gestohlene Kamera entdeckt hätte.

Darüber war er sehr glücklich, denn sie enthielt Hunderte von Fotos seiner verstorbenen Frau, er selbst hatte die Hoffnung längst aufgegeben, diese jemals wieder zu bekommen.

Die Polizei fand diese eher zufällig, nachdem sie bei einem Verdächtigen einen Pfandschein entdeckt hatten. Anhand der Fotos konnte man den rechtmäßigen Besitzer ermitteln.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Mann, Polizei, Kamera, Rückgabe
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2014 15:34 Uhr von Shadow_mj
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
ja genau den alle Diebe sind dämlich und löschen nichts von geklauten Kameras damit ja auch genug beweise da sind
LOL was für eine News
Kommentar ansehen
23.02.2014 17:16 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Das es immer noch User gibt die @Jauchegrube kommentieren oder bewerten.
Kommentar ansehen
23.02.2014 18:18 Uhr von Rammar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie war das mit dem fremdschämen?

nur ein kommentar auf den dieses "fremdschämen" nicht passt

@BTT

schön das der eigentliche besitzer die cam incl. fotos wieder bekommen hat, denn selbst die beste kammera hat keinen wert mehr wenn die fotos der geliebten nichtmehr da sind!
Kommentar ansehen
23.02.2014 19:48 Uhr von Rammar
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich verlange es ja von keinem menschen, dennoch wäre ich sehr erfreut wen der ein oder andere hinundwieder dochmal seine paar synapsen anstrengt und mehr können als 3 meter feldweg hinlegt!

Die cam wurde vor ~12 monaten (laut news) geklaut, in der zwischenzeit ist die junge frau an krebs verstorben, unter anderem befanden sich hochzeitsfotos(!!!!!) auf dem apperat

ein video dazu ist in der quelle einzusehen, leider auf englisch, daher wohl die dämlichen kommentare!

http://www.youtube.com/...
damit ihr nicht auf die quelle klicken müsst...
Kommentar ansehen
24.02.2014 09:36 Uhr von Maedy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mich für ihn-somit hat er viele schöne Erinnerungen zurück erhalten.Manchmal muss es einfach so ausgehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?