23.02.14 11:57 Uhr
 286
 

Samsung bringt "Gear 2" Smartwatch

Die Galaxy Gear ist gerade einmal wenige Monate alt und schon will Samsung das Nachfolger-Modell mit dem hauseigenen Betriebssystem "Tizen" herausbringen.

Die Gear 2 soll sich in mehreren Belangen verbessert haben. Dazu zählt die Integration eines Infrarot-Sensors, eines Musik-Players, einer flacheren Kamera und einem minimierten Design.

Die neue Smartwatch-Generation wird es in zwei Versionen mit den Namen "Gear 2" und "Gear 2 Neo" geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Galaxy, Neuheit, Smartwatch
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook
Google kürte die besten Android-Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2014 12:30 Uhr von Schoengeist
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leider wurde der Akku nicht verbessert, so dass weiterhin mehrmals am Tag der Akku geladen werden muss. Tolle Technologie, Samsung! LOL
Kommentar ansehen
24.02.2014 11:09 Uhr von ArcVenusX
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also für die Akkuleistung kann der Hersteller nichts, das istn vordefinierter Wert, womit die User selbst zurechtkommen soll.
Man muss ja nicht alle 5 Minuten mit seinem Gerät rumspielen =)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?