22.02.14 20:47 Uhr
 236
 

Google Tango - 3D-Projekt mit Zukunftspotenzial

Google mischt in vielen Bereichen mit, dazu zählt auch 3D-Technologie. Mit dem Google "Tango"-Projekt will der Internetriese Smartphones revolutionieren.

Bei dem neuen Projekt des kalifornischen Unternehmens handelt es sich um einen 3TD Sensor, mit dem man seine Umgebung in Echtzeit als 3TD-Modelle aufzeichnen kann.

Durch die neu gewonnen Umgebungsinformationen sollen komplett neue Anwendungen entstehen, aber sich vor allem die Art und Weise, wie wir mit unseren Smartphones interagieren, verändern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, 3D, Projekt, Information, Potenzial, Tango, Umgebung
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2014 14:00 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Projekt klingt, als ob es von der NSA finanziert ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000-Euro-Fund abgab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?