22.02.14 19:24 Uhr
 3.181
 

Berufswunsch Polizist: Bewerber legt gefälschtes Hauptschulabgangszeugnis vor

Mindestens eine Note besser "schummelte" sich ein Elmshorner Hauptschulabgänger in fünf Fächern, als er sich mit seinem damit gefälschten Abschlusszeugnis im Jahr 2013 bei der Polizei bewarb.

Für seinen Berufswunsch im mittleren Polizeidienst war ihm anscheinend jedes Mittel recht. Bereits im Jahr 2012 hatte er sich bei der Polizei Hamburg versucht, wurde aber abgelehnt und kam danach auf die Idee seine Noten etwas zu zinken.

Sein gefälschtes Zeugnis schickte er dann nochmals an die Einstellungsstelle in Hamburg, so fiel auf dass es sich bei dem erneut eingereichten Zeugnis um eine Fälschung handelt. Eine Anklage wegen Urkundenfälschung und Verurteilung samt Strafe von 30 Tagessätzen zu je 15,00 Euro folgte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Fälschung, Bewerber, Zeugnis, Hauptschule
Quelle: www.rechtsindex.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen
München: Exhibitionist sitzt mit entblößtem Penis in U-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2014 19:41 Uhr von Knutscher
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
kenn ich mehrere. nix neues ;)
Kommentar ansehen
22.02.2014 19:45 Uhr von FrankaFra
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
I-DI-OT!
Kommentar ansehen
22.02.2014 19:55 Uhr von Rechargeable
 
+19 | -15
 
ANZEIGEN
@BastB

Müssen sie, da Realschüler und höher zu Intelligent sind für Polizisten.
Kommentar ansehen
22.02.2014 21:09 Uhr von cyp
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Bei Shortnews Kommentatoren reicht es in der Regel nicht mal zum Parkplatzwächter also schön Ball flach halten.
Kommentar ansehen
23.02.2014 00:03 Uhr von ms1889
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
hmm, polizist, soldat, politiker... die undemokratischten berufe die es gibt. welche ich auch niemals ergreifen würde... da sie mitlerweile zu unseriöse berufe sind.
Kommentar ansehen
23.02.2014 00:07 Uhr von Patreo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wie weit sollen Polizisten undemokratische Berufe sein bzw. was verstehst du unter einem undemokratischen Beruf?!^^

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
23.02.2014 00:24 Uhr von Pils28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gott erschuf im Zorn erst Pinneberg, danach Elmshorn.
Kommentar ansehen
23.02.2014 00:26 Uhr von heinzinger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
undemokratischer Beruf? Weil Polizisten (im Normalfall) nach Gesetzen handeln die von unseren gewählten Volksvertretern beschlossen wurden?

Gerade deshalb ist Polizist ein sehr demokratischer Beruf, weil nichts von ihm verlangt werden darf, was gegen das Gesetz verstößt.
Kommentar ansehen
23.02.2014 00:27 Uhr von Pils28
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Arbeiten aber auch sehr hart am schlechten Ruf diese Polizisten! ;-)
Kommentar ansehen
23.02.2014 00:34 Uhr von azru-ino
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der hat bestimmt einfach nur tipp-ex benutzt
Kommentar ansehen
23.02.2014 01:34 Uhr von dommen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bei uns in der Schweiz (speziell Polizei Zürich) würden die den noch mit Handkuss nehmen. So nach dem Motto: Wenn du intelligent genug bist, einen Abschluss zu fälschen, reicht es auch für die Kantonspolizei.
Kommentar ansehen
23.02.2014 02:40 Uhr von Chriss777
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Jeder Polizist braucht Abitur.Ohne das gehts nicht.
Kommentar ansehen
23.02.2014 03:11 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ist der doof...schickt sein Zeugnis, was er gefaket hat auch noch an die Stelle, wo er bereits war. GUT, dass so einer nun kein Bulle wird.
Kommentar ansehen
23.02.2014 03:45 Uhr von langweiler48
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So viel Dummheit auf einem Haufen sieht man recht selten.
Kommentar ansehen
23.02.2014 07:16 Uhr von DonCallito
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wünsche euch Untermenschen so sehr,dass ihr die Polizei mal braucht,weil euch grad nen 2 meter großer Schwarzer vergewaltigen will und sie nicht kommen :)
Wer gegen Polizei hetzt,hat in unserem Land nichts verloren,sie sind die Exekutive und haben keinerlei Schuld an dämlichen Gesetzen. Sie üben einen äußerst undankbaren Job aus. Es zeugt von übergroßen Dummheit gegen die gesamte Polizei zu wettern. Mal am Rande, in fast allen Bundesländern gibt es gar keinen mittleren Dienst mehr,d.h. es wird Abitur verlangt.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?