22.02.14 15:26 Uhr
 20
 

Fußball/2. Bundesliga: SV Sandhausen verliert in Karlsruhe

In der zweiten Fußballbundesliga trennten sich am heutigen Samstagnachmittag der Karlsruher SC und der SV Sandhausen mit 2:1 (0:0). 13.322 Besucher waren ins Karlsruher Stadion gekommen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Dominic Peitz (51. Minute) gleich nach der Pause die Gastgeber in Führung. In der 73. Minute sah Florian Hübner (SVS) die Rote Karte. Diese Entscheidung war aber fragwürdig.

Sechs Minuten später verwandelte Rouwen Hennings einen Strafstoß zum 2:0. Drei Minuten vor Ende der Partie brachte Nicky Adler die Gäste heran, zu mehr reichte es dann aber nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, 2. Bundesliga, Karlsruher SC, SV Sandhausen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?