22.02.14 15:09 Uhr
 1.654
 

USA: Mann nutze Gabelstapler um an seinen Schokoriegel zu kommen

Der Unmut über einen nicht erhaltenen Schokoriegel kostete einen 27-jährigen Mann aus Iowa (USA) den Arbeitsplatz.

Für einen US-Dollar wollte er einen Riegel "Twix" aus einem Verkaufsautomaten erwerben, doch die Maschine gab die Süßigkeit nicht her.

Nach Angaben seines Arbeitgebers benutze er dann einen Gabelstapler, hob den Automaten sechsmal hoch und ließ ihn genauso oft wieder fallen. Dem Mann wurde wegen "unangemessener Nutzung von Unternehmenseigentum" gekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Automat, Gabelstapler, Schokoriegel
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2014 16:05 Uhr von r3vzone
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Da fehlen einem die Worte xD

http://tinyurl.com/...

[ nachträglich editiert von r3vzone ]
Kommentar ansehen
22.02.2014 17:31 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er so den Schokoriegel dann wenigstens bekommen?
Kommentar ansehen
22.02.2014 19:45 Uhr von shadow123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man muss halt prioritäten haben

und ich mein wenn ich geld in das ding schmeis und der will nicht dann würd ich auch solche sachen machen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?