22.02.14 13:34 Uhr
 18
 

Fußball/2. Bundesliga: FSV Frankfurt verliert beim 1. FC Union Berlin

Vor 17.082 Zuschauern besiegte am gestrigen Freitagabend der 1. FC Union Berlin in der zweiten Fußball-Bundesliga den FSV Frankfurt mit 2:0 (1:0).

In der 39. Minute brachte Torsten Mattuschka die Gastgeber per Elfmeter in Front. Das 2:0 erzielte Fabian Schönheim in der 76. Minute.

Durch den Sieg kletterten die Berliner erst einmal auf Tabellenplatz drei, der zur Relegation berechtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, Union Berlin, FSV Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?