22.02.14 12:51 Uhr
 35
 

Fußball/2. Bundesliga: Arminia Bielefeld verliert Heimspiel

In einem Freitagabendspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor Arminia Bielefeld gegen den FC Ingolstadt klar mit 0:2 (0:0). 12.200 Zuschauer waren ins Bielefelder Stadion gekommen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Philipp Hofmann (51. Minute) die Gäste gleich nach der Pause in Führung. Karl-Heinz Lappe erhöhte in der 82. Minute auf 2:0 und machte somit den Sieg der Gäste klar.

Die Bielefelder kassierten bereits die vierte Niederlage auf eigenem Platz in dieser Spielzeit, konnten die vierte Partie hintereinander nicht gewinnen und bleiben damit auf Rang 17 stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Liga, Arminia Bielefeld, FC Ingolstadt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?