22.02.14 09:54 Uhr
 230
 

Argentinien: Richter unterbrach Anhörung wegen fehlender Krawatte

Vor einem Gericht in der argentinischen Provinz Chubut sollte sich ein Angeklagter zum Vorwurf der Körperverletzung äußern.

Dies geriet kurzzeitig zur Nebensache, denn der zuständige Richter bemängelte die Kleidung eines der Anwälte des Beklagten, dieser war ohne Krawatte erschienen.

Er warf dem Juristen "Mangel an Anstand und Respekt" vor und unterbrach die Anhörung für zwei Stunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Richter, Argentinien, Anhörung, Krawatte
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2014 20:49 Uhr von AffeMitZeitung
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
richtig so...!
Kommentar ansehen
22.02.2014 23:46 Uhr von BHuxol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist in Deutschland in einigen Bundesländern auch üblich.
Kommentar ansehen
23.02.2014 10:18 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der hatte einfach keinen Bock mehr :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?