22.02.14 09:45 Uhr
 391
 

Mexiko: Crystal Meth, Marihuana und 17 Tote entdeckt

Ein kleiner Erfolg gegen ein mächtiges Drogenkartell gelang der mexikanischen Polizei. Sie fand nahe der Metropole Guadalajara im Westen von Mexiko ein Massengrab mit 17 Leichen sowie insgesamt gut 1,1 Tonnen Marihuana und Vorräte von Crystal Meth.

Die Drogenvorräte konnten unweit des Grabes in einem Wohnhaus sichergestellt werden und waren zum Teil abgepackt. Des Weiteren wurden Schusswaffen entdeckt.

Nachdem in der vergangenen Woche ein mutmaßlicher Drogenschmuggler und Auftragskiller festgenommen werden konnte, der ein Bruder des Anführers eines mächtigen Drogenkartells sein soll, gelang der Polizei nun dieser Ermittlungserfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deluxxe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Mexiko, Marihuana, Crystal, Crystal Meth, Meth
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Bauarbeitern wird angeblich Crystal Meth verabreicht
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Arbeiter Crystal Meth nehmen
"Mit Crystal Meth zur Traumfigur": Satire-Veranstaltungen fluten Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Bauarbeitern wird angeblich Crystal Meth verabreicht
Nordkorea: Kim Jong-Un lässt Arbeiter Crystal Meth nehmen
"Mit Crystal Meth zur Traumfigur": Satire-Veranstaltungen fluten Facebook


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?